Kontakt

Postanschrift

  • Landratsamt Altenburger Land, FD 33, Kreisarchiv
  • PF 1165
  • 04581 Altenburg

Dienstanschrift

  • Landratsamt Altenburger Land, FD Zentrale Dienste, Kreisarchiv
  • Lindenaustraße 9
  • 04600 Altenburg

Öffnungszeiten

Di 8.00-12.00 und 13.30-18.00, Do 8.00-12.00 und 13.30-16.00
sowie nach Vereinbarung

Archivleiter/in

Kerstin Scheiding


  • 1.800 lfm Endarchiv, 500 lfm Verwaltungsarchiv

    Bestand

  • 1405 - heute

    Laufzeit


Archivgeschichte

Durch die Anordnung zur Errichtung von Stadt- und Kreisarchiven vom 26. Februar 1951 wurde das stark vernachlässigte kommunale Archivwesen geregelt. Entsprechend wurden 1952 bei den damaligen Räten des Kreises Altenburg und Schmölln Kreisarchive eingerichtet.

Aufgrund der Verwaltungsreform 1952 wurde der Kreis Altenburg in zwei Kreise - in den Kreis Altenburg und den Kreis Schmölln - geteilt. Der Bestand, der bis zu diesem Zeitpunkt erwuchs, wurde dem zuständigen Staatsarchiv in Altenburg übergeben. Mit der Gebietsreform 1993 wurde festgelegt, beide Landkreise zusammenzuführen mit Sitz der Regionalverwaltung in Altenburg. 1994 wurden die Landkreise Altenburg und Schmölln zu einem Kreis "Landkreis Altenburger Land" vereint. Die Bestände des Kreisarchivs Schmölln wurden 1998 in das Kreisarchiv des Altenburger Landkreises übernommen, dessen Dienstsitz sich im Verwaltungsgebäude des Landratsamtes in Altenburg befindet.


Zuständigkeit
Im Kreisarchiv werden Akten, Urkunden, Chroniken, Amtsbücher und Amtsblätter, lokale Zeitungen, Karten und Pläne sowie Nachlässe verwahrt. Das Endarchiv umfasst ca. 1.600 lfm Akten und 45 wertvolle Urkunden. Das Archiv ist zuständig für das Schriftgut des Landratsamtes und seiner Vorgänger, der Räte der Kreise Altenburg und Schmölln, daneben wird auch Archivgut der Gemeinden des Altenburger Landes (von A bis Z) und der Städte Gößnitz und Schmölln, Archivgut von Parteien und Massenorganisationen, von Vereinen und Gesellschaften, Wirtschaftsunternehmen, Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften und von Schulen verwahrt. Hervorzuheben sind darüber hinaus die wertvolle Archivbibliothek und Sammlungen zur Zeitgeschichte.