Kontakt

Postanschrift

  • Hauptamt/Archiv
  • Wilhelmstraße 53
  • 99834 Gerstungen

Dienstanschrift

  • Hauptamt/Archiv
  • Wilhelmstraße 53
  • 99834 Gerstungen

Öffnungszeiten

nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter: 036922-245-31

Archivleiter/in

Karen Hartung


  • 95,0 lfm

    Bestand

  • 1626-2004

    Laufzeit


Archivgeschichte

Um die durch Thüringer Archivgesetz festgeschriebene pflichtige Selbstverwaltungsaufgabe der Aufbewahrung von Schriftgut, welches in öffentlichen Stellen entstanden ist, zu erfüllen, nutzt das Archiv der Einheitsgemeinde Gerstungen dafür eigens eingerichtete Räumlichkeiten, um die noch erhaltenen Aktenbestände aus dem 17. -20. Jahrhundert zu sichern und für die weitere Bearbeitung und Auswertung bereitzustellen.

Grundlage unserer Arbeit ist eine Archivsatzung. Die Aktenbestände der Ortste Gerstungen, Untersuhl, Lauchröden, Oberellen, Neustädt und Sallmannshausen sind durch eine Archiv-EDV erfasst, aber noch nicht umfassend erschlossen.

Durch Umzüge der ansässigen Verwaltungen, nicht fachgerechte bzw. aufsichtslose Lagerung in Kriegs- und Nachkriegszeiten wurden große Lücken in die Bestände gerissen.

Zur weiteren Vervollständigung unseres Archivs ist vorgesehen, die noch vorhandenen Bestände zu sichern und für die weitere Nutzung zugänglich zu machen.

Das Archiv wird organisiert durch die Hauptverwaltung. Die Magazinräume mit Gelegenheit zur Akteneinsicht befinden sich sowohl im Hauptgebäude Wilhelmstraße 53 (ehem. Villa Kleinsorge, erbaut 1919), als auch im Nebengebäude (Kutscherhaus) Wilhelmstraße 53a.